Zwerg
die 5. oldenburger kurzfilmtage - 17. bis 20. november 2005

Eröffnung/Stollen I: Im Traum

Donnerstag, 17.11.2005, 20:30 Uhr, Eintritt 3 Euro

Gemischtes internationales Kurzfilmprogramm. Zu Gast: Lars Kreyßig (müssen engel fliegen?)

Wohnhaft

Wohnhaft

Deutschland 2004
von Bernhard Marsch // 8� // deutsch

Dokumentarisches Porträt eines extensiven Wohners und seiner kleinen Wohnung in Köln-Ehrenfeld, die vollgestopft ist mit Büchern, Platten, Zeitungen, Erinnerungen und wie eine grandiose Raum-Installation wirkt, wie eine Rebellion gegen jedes �Schöner Wohnen�.

Der große Franz

Der groe Franz

Deutschland 2005
von Christian Schwochow // 29� // deutsch

Der große, schwere Franz hat seinen Weg nie gefunden. Er ist ein ewiger Statist in dieser Welt, ein einsamer traurigkomischer Clown. Gerne würde Franz ein Held sein. Eines Tages trifft Franz das Mädchen Kiki, und für einen Moment verändert sich alles, denn sie macht ihm Mut.

Gardening Tips for Housewives

USA 2004
von Jessica Weigman // 16� // englisch

Ein Obdachloser zieht in den Garten des Rentnerpaares Tom und Eve. Sie können sich nicht einigen, wie sie mit dieser unerwarteten Situation umgehen sollen. Es beginnt eine für alle bequeme Koexistenz. Bis Eves Neugierde sie eines Nachts in den Garten lockt geht alles gut.

Traumwandel

Traumwandel

Deutschland 2005
von Anja Vogel // 6� // ohne Sprache

Ein Mann wälzt sich unruhig in den Schlaf und verstrikt sich dabei in sein Bettzeug. Er träumt es wäre eine Art zweite Haut von der er sich befreien will. Die Befreiungsversuche nehmen albtraumhafte Züge an.

müssen engel fliegen?

mssen engel fliegen?

Deutschland 2004
von Lars Kreyßig // 18� // deutsch

Kilian und Mira treffen sich im Jenseits als Engel wieder. Mira entdeckt in Kilian bald mehr als einen Freund, doch dieser ist nur am Fliegen interessiert, bis ihn ein Taxifahrer vor die Wahl stellt: �hier oben alleine oder da unten zusammen mit Mira?�

counting cats counting sheep

counting cats counting sheep

Deutschland 2005
von Dagie Brundert // 2� // deutsch und englisch

�Morgens um 5 und die Welt ist noch dunkel, ich hab Schnupfen und mein Bauch tut weh. Kann nicht mehr einschlafen, trinke ein Glas Weißwein und fange an, meine beiden Katzen zu zählen.�

Overtime

Frankreich 2004
von Oury Atlan, Thibault Berland, Damien Ferrié // 5� // ohne Sprache

Ein gestorbener Puppenspieler wird von seinen Puppen reanimiert. 3D-Animation mit einer Unmenge von Kermits. Der Abschlussfilm der drei Filmemacher ist ein Tribut an den Erfinder der Muppets, Jim Henson.

zwergwerk