Zwerg
die 5. oldenburger kurzfilmtage - 17. bis 20. november 2005

Jubiläumsparty im Polyester

Donnerstag, 17.11.2005, ab 22:30 Uhr, Eintritt frei

In diesem Jahr begeht zwergWERK ein kleines Jubiläum: Vor fünf Jahren öffneten sich erstmals die Pforten der Oldenburger Kurzfilmtage. Seitdem ging es ständig bergauf, mehr Filme, mehr BesucherInnen, mehr Spaß ...

Einen Grund zu feiern gibt es also allemal. So zieht das Festival nach der Eröffnung um in das kleine, feine, gemütliche Polyester (Am Stadtmuseum 15). Dort wird einiges geboten: Ab 23 Uhr wird ein Filmprogramm gezeigt mit den besten Kurzfilmen aus den Jahren 2001 bis 2004, etwa ab Mitternacht werden sich Filmemacher und DJs beim Live-VJing messen, improvisiert Musik und Film kombinieren.

Das Filmprogramm (ab ca. 23 Uhr)

Das Experiment
(Gregor Stockmann, Arne Zank // D 1998 // 9‘)

Superhund
(Rafael Horzon // D 1997 // 5‘)

Music for One Apartment and Six Drummers
(Ola Simonsson, Johannes Stjärne Nilsson // SE 2001 // 10‘)

I am a Boyband
(Benny Nemerofsky Ramsay // CAN 2002 // 6‘)
Aus dem Archiv der Internationalen Kurzfilmtage Oberhausen

Little Wolf
(An Vrombout // GB 1992 // 6‘)

Ernte 23
(Victoria Schwartz, Rasmus Hirthe, Katrine Hoop, Sven Mikolajewicz // D 2000 // 5‘)

We are winning don‘t forget
(Jean-Gabriel Périot // F 2003 // 7‘)

Grundig Super Stereo
(Klaus Hammerlind, Sami Haidar // D 2004 // 2‘)

Fliegenpflicht für Quadratköpfe
(Stephan „Flint“ Müller // D 2004 // 14‘)

Der Supersamen
(Marco Dinkel, Jens Priebe // D 2004 // 1‘)

VJing (ab ca. Mitternacht)

re:tool! :: Sound & Visuals mit Kurzfilmen von zelsyus.de

re:tool! und zelsyus.de

Die musikalische Bandbreite von re:tool! ist groß, aber nicht beliebig. Wichtig ist vor allem ein satter Groove, der die Leute unterhält. Dazu gibt es den visuellen Soundtrack vom VJ. Bei den Visuals wird das Audiosignal vom DJ in Live-Videos umgesetzt. Vorbereitete Materialen werden zusammen gemixt. Alles bewegt sich zum Beat der Musik, genau entgegengesetzt oder auch gar nicht. Manches wird dem Zufall überlassen. Angereichert wird die Visualisierung unter anderem durch die Kurzfilme von zelsyus.de. Das Ganze zusammen ist hypnotisierend und grooved ...
retool.de
zelsyus.de

zwergwerk