zwergWERK - die 4. oldenburger kurzfilmtage - 19. bis 21. november 2004

intro
info
programm
archiv
kontakt
 
programm

/Freitag/  /Samstag/  /Sonntag/

Samstag, 20. November, 22.30 Uhr, Eintritt 3 Euro
The Five Obstructions
von Lars von Trier und Jørgen Leth, Dänemark 2001–2003, 90 min
mit Lars von Trier und Jørgen Leth

Gemeinsam mit dem dänischen Dokumentarfilmveteranen Jørgen Leth stellt Lars von Trier die konventionelle Dokumentation und Produktion vor neue Herausforderungen. Beide Regisseure sind besessen davon, zum Kern des Filmemachens, zu den zugrundeliegenden Elementen von Einfachheit von Bild und Ton vorzudringen. 1967 drehte Jørgen Leth den 12-minütigen Kurzfilm The Perfect Human, ein Dokument über menschliches Verhalten, mit Leths bekannten Themen – ein Film, den von Trier bewundert und den er mehr als 20 Mal gesehen hat, wie er sagt.
    /weiter/